Symbolbild Weihnachtsmarkt. Foto: Sabine Brummer
Symbolbild Weihnachtsmarkt. Foto: Sabine Brummer

5 wunderschöne Christkindlmärkte in der Region

Was gibt es schöneres als die ganzen Stände mit Lichterketten, Krippen und vielem mehr zu durchstöbern und dabei den ein oder anderen Glühwein zu trinken? Neben dem großen weihnachtlichen Aufgebot auf dem Linzer Christkindlmarkt am Hauptplatz und dem Weihnachtsmarkt im Volksgarten zählt hier vor allem das Beisammensein und Aufeinandertreffen alter Bekannter.

Raus aus Linz

Allerdings kann man sich nicht nur auf den Märkten inmitten unserer geliebten Stadt so richtig schön in Weihnachtsstimmung bringen, nein, das geht auch wunderbar auf den vielen unterschiedlichen Weihnachts- und Adventsmärkten in und rund um Linz. Ihr habt Lust, auch mal andere Leute zu treffen und einfach mal etwas anderes zu sehen? Dann schaut doch mal auf unsere Weihnachtsmarkt-Map, da werdet ihr sicher fündig.

Adventmarkt in der Steyrer Altstadt

Einzigartiges Ambiente verspricht der wundervolle Adventmarkt im historischen Kern von Steyr. Hier trifft man nicht nur das Christkindl, sondern kann auch einem waschechten Schmied bei der Arbeit zusehen – da sprühen im wahrsten Sinne des Wortes die Funken! Für besinnliche Stimmung sorgen an allen Tagen Adventbläser. Von 11 bis 23 Uhr kann man hier noch bis inklusive 23. Dezember schlendern, schlemmen und sich eine schöne Zeit mit seinen Liebsten machen. Wer keine Zeit mehr dafür hat, muss nicht verzweifeln: am 25.12. startet nämlich schon der Silvestermarkt.

Welser Weihnachtswelt

Punsch, Würschtl, Lebkuchen – all das darf in der Weihnachtswelt natürlich nicht fehlen und noch vieles mehr, denn hier ist wirklich viel geboten. Rund um die Bergweihnacht am Stadtplatz gibt es viel zu entdecken, den Winterzauber im Pollheimerpark oder den Biergarten Advent. Beim Dachgeflüster lässt sich bei bestem Blicke schön mauscheln und Prinzessinnenpunsch genießen und das Weihnachtspostamt im Ledererturm lohnt sowieso einen Besuch. Wer auf der Suche nach etwas romantischem ist, der gönnt sich mit der oder dem Liebsten eine Kutschenfahrt durch die Stadt.

Laakirchner Stadtadvent

Am kommenden Wochenende, den 16. (ab 14 Uhr) und 17. Dezember (ab 9 Uhr) lädt die schöne Stadt Laakirchen zum Stadtadvent. Hier warten u.a. Winterfackelwanderungen, Pferdekutschenfahrten und eine Modellbahnausstellung. Mit den Allerkleinsten wird sogar Kekse gebacken und gebastelt. Dazu gibt’s Bläserensembles, viele Leckereien, Kunsthandwerk und Punsch darf natürlich auch hier nicht fehlen.

Grieskirchner Weihnachtsdorf

Noch bis 23. Dezember darf man hier ab 16 Uhr in Weihnachtsstimmung schwelgen und genießen! Viel Musik, noch mehr Leckereien und als Besonderheit den Rathausadventskalender: Täglich um 18.30 Uhr werden die Fensterl geöffnet, begleitet von Nachtwächter und Trommler. Freitags gibt es auch Fackelwanderungen. Für die Kleinen gibt’s täglich von 17 bis 19 Uhr das Christkind-Postamt und von Do bis So eine Bastel- und Backstube.

Waldweihnacht Kopfing

Für diesen Weihnachtsmarkt geht’s zugegebenermaßen etwas weiter weg und zwar ins beschauliche Kopfing. Am Baumkronenweg wartet hier eine wundervolle Waldweihnacht und zwar noch kommendes Wochenende am 15., 16. und 17. Dezember (Freitag ab 17 Uhr, Samstag und Sonntag ab 13 Uhr bis 21 Uhr, Eintritt ab 15 Jahren 4 Euro, darunter gratis). Rund 45 Aussteller werden hier von einem tollen Programm begleitet. So wird am Wochenende z.b. Stockbrot gegrillt, eine Märchenerzählerin gibt Geschichten zum besten und am Sonntag kommt ab 15 Uhr das Christkind, dazu gibt es Livemusik von verschiedenen Gruppen. Wer Lust auf einen Last Minute Ausflug hat, der ist hier genau richtig!

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT