Streifenwagen der Polizei. Symbolfoto: Pascal Höfig
Streifenwagen der Polizei. Symbolfoto: Pascal Höfig

Geisterfahrerin auf der S 10

Eine 37-Jährige aus Linz fuhr mit ihrem Auto auf der S 10 Richtung Freistadt. Nach dem Tunnel Götschka (Gemeinde Neumarkt im Mühlkreis) wendete sie ihr Fahrzeug und fuhr entgegen der vorgeschriebenen Fahrtrichtung im Tunnel.

Nachdem sie bemerkte, dass sie entgegen der Fahrtrichtung unterwegs ist, wendete sie nach ca. 3,6 Kilometer bei einer Pannenbucht im Tunnel ihr Fahrzeug und setzte die Fahrt Richtung Freistadt fort. Die Frau konnte bei der Abfahrt Kefermarkt von einer Polizeistreife der Autobahnpolizeiinspektion Neumarkt im Mühlkreis angehalten werde. Warum sie ihr Auto wendete ist nicht bekannt, ein Alkotest verlief negativ. Die 37-Jährige wird angezeigt.

Dieser Artikel beruht auf einer Pressemitteilung der LPD Oberösterreich. 

- ANZEIGE -

Kommentare zum Artikel

Kommentare zum Artikel

AUCH INTERESSANT